Wenn die Frau keinen Sex will

Eine gesunde Frau ohne Sex?

Eine gesunde Frau braucht den Sex, da dieser ein Bedürfnis ist – und ein sehr schönes noch dazu. Eine Weile wenig essen – eine Zeitlang wenig Alkohol trinken: das mag ja vielleicht gesund sein und die Figur verbessern. Aber als gesunde Frau über einen längeren Zeitraum keinen Sex zu haben – das ist nicht gut für Körper und Seele.

Sex ist ja nicht nur zur Fortpflanzung und Artenerhaltung gedacht – Sex ist ja auch die schönste Nebensache der Welt!

Nein – es ist nicht Fußball! Fußball ist die zweitschönste Nebensache der Welt.

Es muss also irgendwelche Ursachen geben, dass eine gesunde Frau ohne Sex leben will. Eigentlich ist dies schon für eine allein stehende Dame nicht die richtige Lebenserfüllung, aber in einer Partnerschaft wird ja damit auch der Mann gestraft.

Warum manche Frau keinen Sex will

Hier muss noch einmal der Unterschied zum Mann aufgezeigt werden.

Bei einem impotenten Mann ist es so, dass er Geschlechtsverkehr will, aber er kann nicht, weil ihm das Enzym PDE-5 diese Freude versaut.

Bei einer Frau ist es ganz anders, denn sie könnte auch unlustig jederzeit Geschlechtsverkehr ausführen, wobei sie aber mindestens ein freundliches Gesicht machen sollte.

Es kann aber sehr viele Gründe zu dieser sexuellen Unlust geben. Als Beispiele sollen folgende Gründe genannt werden: familiäre und berufliche Probleme, Stress und Hektik im täglichen Leben, Angst vor Arbeitslosigkeit, Existenzprobleme, Finanzprobleme. Die Palette der belastenden Probleme ließe sich fortsetzen. All dies erhöht natürlich nicht die Freude auf Sex. Und da kommen noch andere Ursachen dazu, die keine Sexlust aufkommen lassen. Diese sind. – keine Begehren, keine Begierde – also keine Libido

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Erregungsstörungen
  • Trockenheit der Scheide
  • Körperliches Unbehagen

Zwar gibt es gegen die einzelnen Ursachen Hilfsmittel, aber die Liebeslust bleibt trotzdem fern.

Addyi kommt und hilft!

Die so genannte „Pink Viagra“ hilft einer sexunlustigen Frau wieder dazu, mehr Freude am Leben zu haben, denn guter Sex bringt Freude.

Einfach im Onlineshop eine Bestellung aufgeben, und dann klopft bald Addyi an die Türe.

Und nach der Einnahme von Addyi klopft dann auch bald das Herz etwas höher – und das ist dann die Vorfreude auf den Sex: die Vorfreude auf den Geschlechtsverkehr.

Die Lustpille Addyi hat es mit ihrem Wirkstoff Flibanserin (Viagra für die Frau) geschafft, im Gehirn der Frau die Sorgen und Probleme in den Hintergrund zu drängen – und so den Weg auf Lust zum Sex  frei zu machen.

Wichtig ist, dass vor der Nutzung von Pillen immer der Arzt um Rat gefragt wird.